WordPress

WordPress Akademie – Umfrageergebnis

Umfrageergebnis zur WordPress Akademie für Online Marketing

Ich stecke mitten im Umbau der lang erwarteten und neu ausgerichteten WordPress Akademie für Online Marketing. Über ein Jahr intensiver Arbeit liegen hinter mir und die Fertigstellung nimmt konkrete Formen an. Voraussichtlich im April gehen wir online.

Die WordPress Akademie für Online Marketing wird komplett umgebaut und strategisch neu ausgerichtet, wodurch das Online Marketing mit WordPress und der Aufbau eines erfolgreichen Online Business bahnbrechend verändert wird.

Im Mittelpunkt steht eine umfassende Ausbildung, wie es sie in dieser einzigartigen Form nicht gibt! So wird gewährleistet, dass die gesteckten Ziele jedes einzelnen „Studierenden“ auch wirklich (!) erreicht werden.

Die neue WordPress Akademie für Online Marketing wird Ihr (Online-) Zuhause und gleichzeitig Ihr Ausbildungs- und Wissensportal zum Profi für Ihr erfolgreiches Online Business mit WordPress sein.

Die WordPress Akademie für Online Marketing wird neue Maßstäbe setzen und die Ausbildung zum erfolgreichen Internetunternehmer mit eigenem Online Business revolutionieren.

Vor kurzem hatte ich meine Kunden und Leser mittels Umfrage um Hilfe gebeten. Warum? Bevor ich auf die Zielgerade einbiege, möchte ich sicher sein, dass ich an alles gedacht habe. Die Beteiligung war überwältigend und macht deutlich, dass händeringend nach Lösungen gesucht wird, die möglichst jedem die Chance auf ein erfolgreiches OnlineBusiness mit einem regelmäßig hohem Einkommen geben.

Ich wollte durch die Umfrage einige für mich wichtige Fragen beantwortet haben, die in der neuen WordPress Akademie für Online Marketing UNBEDINGT berücksichtigt werden sollten. Es haben sich 1.477 Personen an der Umfrage beteiligt. Ich danke allen Teilnehmern sehr herzlich!

Hier die Ergebnisse als Screenshots:

WordPress Akademie für Online Marketing

WordPress Akademie für Online Marketing

WordPress Akademie für Online Marketing

WordPress Akademie für Online Marketing

WordPress Akademie für Online Marketing

WordPress Akademie für Online Marketing

WordPress Akademie für Online Marketing

WordPress Akademie für Online Marketing

WordPress Akademie für Online Marketing

Im letzten Screenshot wurden dutzende Wünsche beschrieben, die genauso wie die Analyse aller Fragen, in die Inhalte der WordPress Akademie für Online Marketing einfließen werden.

Diesen Artikel bewerten: WordPress Akademie – Umfrageergebnis: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 

Mein Tipp: Um zu den ersten zu gehören, die rechtzeitig über den Start des WP Akademie Mastertraining informiert werden, tragen Sie sich unverbindlich in das Formular auf der neuen Akademieseite ein.

Ich danke allen Teilnehmern für die Beantwortung und vielen Zuschriften mit weiteren Anregungen. Für weitere Tipps und Wünsche, nutzen Sie einfach die Kommentarfunktion weiter unten.

Opt In Image
Gratis Report - WordPress
Ihr OnlineBusiness mit WordPress - Ausbildung zum PROFI
  • Die 5 wichtigsten Erfolgsfaktoren um im Internet RICHTIG Geld zu verdienen
  • Meine 30 TOP-Favoriten der WordPress Plugins
  • 4 Gründe, warum WordPress die beste Plattform für Ihr OnlineBusiness ist
  • 10 krasse Tipps für Blog-Einsteiger

Wir halten uns an den Datenschutz. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergeben.

Werner Langfritz

Seit über 20 Jahren selbständiger Unternehmer. Onlinemarkting Coach und WordPress Experte. Veranstalter und Referent zahlreicher Seminare und Workshops. Gründer der WordPress Akademie für Onlinemarketing.

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar (hier klicken)...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  • Sehr interessante Umfrage!
    Das sich nur so wenige Angestellte für das Thema interessieren – hätte ich so nicht erwartet!
    Nur keine Veränderung …
    Danke für die Umfrageergebnisse.

    Mit freundlichen Grüßen aus Leipzig
    Andreas Kirchhoff

    • Ich denke schon, dass es viele Angestellte gibt die sich dafür interessieren. Die „Macher“ befinden sich jedoch überwiegend unter den Selbständigen. Beste Grüße und danke für den Kommentar.

  • Interessant.
    Die Teilnehmer sind selbstständig, möchten selbst anhand von Onlinekursen und Webinaren geschult werden, möchten aber vergleichsweise wenig über Webinar- und Video Erstellung wissen.
    „Online Kurs“ ist ein etwas schwammiger Begriff, denn er sagt nichts über die Zusammenstellung des Lehrmaterials aus.

    Dass die Teilnehmer mehr an Webseiten- und Blog Erstellung sowie an Traffic und Automation interessiert sind, könnte damit zusammenhängen, dass sie zuerst die Basis legen möchten, um später doch noch selbst Videos und Webinare anbieten zu können.

    Ich kann mich nicht erinnern:
    wurde in der Umfrage ermittelt, ob und wie lange die Teilnehmer bereits mit Webseiten und Blogs aktiv sind?

    Viele musikalische Grüße aus Bad Driburg,
    Lita Haagen

    • Besten Dank für Ihren Kommentar. Es wurde nicht ermittelt wie lange die Teilnehmer bereits mit Webseiten oder Blogs aktiv sind, da dies für die Ergebnisfindung nicht relevant war. Viele Grüße.

  • Servus,

    interessante, spannende und übersichtlich dargestellte Umfrageergebnisse, die sehr aufschlussreich sind. Es bestätigt sich hier der Trend, dass interaktive bzw. dynamische Lernformen wie Videos und Webinare absolut im Trend liegen. Statische Produkte wie eBooks werden es künftig wohl vergleichsweise schwerer haben…

    Freundliche Grüße und danke für die Ergebnisse!
    Christian

    • Ebooks hatten es schon immer schwerer als Videos oder Webinare. Sie sind zwar leichter herzustellen, meist günstiger im Preis und müssen nicht so oft aktuallisiert werden, jedoch ist die Motivation der Interessenten und der Lerneffekt bei Videos und Webinaren deutlich höher und dadurch meistens beliebter. Viele Grüße

  • Hallo Werner Langfritz,

    eine wirklich tolle Umfrage und noch genialere Ergebnisse, die mich einerseits auch in meinem Wirken bestärken. Ich habe durchaus in den letzten 1 – 2 Jahren festgestellt, das Webinare nicht mehr ganz so „gerne“ genutzt werden – zumindest maximal als Begleiterscheinung.
    Liegt vermutlich auch daran, dass sich hier in den letzten Jahren sehr viel getan hat – teils auch zum „Negativen“. Denn allzuhäufig – zumindest für mein Empfinden – werden Webinare für bessere Verkaufsveranstaltungen genutzt.

    Insofern macht wohl zumindest in diesem Punkt das gute, „alte“ Video mit der eigenen, frei definierbaren zeitlichen Nutzung das Rennen.

    Liebe Grüße
    Volker

    • Webinare sind auch sehr gut zur Wissensvermittlung und extrem gut geeignet als Marketinginstrument mit hoher Conversion. Das Video jedoch war, ist und bleibt für mich das beste Medium, um wertvollen Content weiterzugeben. Beste Grüße.

  • Hallo Werner, super interessant.
    Für mich habe ich mitgenommen, dass 56% Selbstständig sind und 31,11% an persönlichen Coaching interessiert sind. Mit 1477 Teilnehmern kann man schon von gesicherten Zahlen ausgehen.
    Viele Grüße Andreas

    • Freut mich, wenn Du für Dich Erkenntnisse gewinnen konntest. Umfragen sollte jeder von Zeit zu Zeit durchführen, um auf Kurs zu bleiben. Viele Grüße.

Kostenloses E-Book

Die 5 wichtigsten Erfolgsfaktoren um im Internet Geld zu verdienen (Wert 27,- Euro)

Über mich

Werner Langfritz

Seit über 20 Jahren selbständiger Unternehmer. Onlinemarkting Coach und WordPress Experte. Veranstalter und Referent zahlreicher Seminare und Workshops. Gründer der WordPress Akademie für Onlinemarketing.

Folge mir

Wenn Du die Inhalte auf meinem Blog interessant findest, dann bleibe mit mir in Verbindung und klicke auf den entsprechenden Button.

Gratis-Webinare

Gratis-Webinar

⇧ Nach oben

Erstelle Dein eigenes OnlineBusiness von 0 auf 11.237 Euro monatlich innerhalb 12 Monaten...

Kostenloser 3-teiliger Videokurs

  • Wie Sie ohne Startkapital und ohne die geringsten Vorkenntnisse starten
  • Wie Sie mit einer magischen Fernbedienung Ihr Einkommen dramatisch steigern
  • Wie Sie mit der AWI- Technik (die Königsdisziplin im Onlinemarketing) Ihre finanzielle Freiheit erreichen