Bloggen

WordPress Akademie – Beta-Tester packen aus [Video]

…und noch ein krasses WordPress Plugin!

Heute erfahren Sie von Beta-Tester Ralph Newmann und Andreas Kraus, also aus erster Hand, wie die ersten Eindrücke der WordPress Akademie ausfallen.





Mehr Infos gibt es hier…

Beide haben bereits mit WordPress gearbeitet, auftauchende Fragen oder Tipps und Tricks wie man erfolgreicher werden kann, waren nirgendwo in zufriedenem Maße zu finden.

Ralph und Andreas sind seit 4 Wochen Beta-Tester der WordPress akademie und haben in dieser Zeit nach eigenen Angaben mehr gelernt, als in den vergangenen Jahren zuvor.

Nicht nur, dass beide sich mit der WordPress Akademie auf dem Weg zum PROFI befinden, sie lernen auch:

  • wie man geeignete Nischen für sein OnlineBusiness findet
  • wie man seine Website suchmaschinenoptimiert
  • wie eine Facebook Fanpage mittels WordPress spielend leicht eingerichtet wird
  • wie man tonnenweise Traffic mit den richtigen Plugins vollautomatisch auf die Website spült

Herzliche Grüße
Ihr
Werner Langfritz

Werner Langfritz

Seit über 20 Jahren selbständiger Unternehmer. Onlinemarkting Coach und WordPress Experte. Veranstalter und Referent zahlreicher Seminare und Workshops. Gründer der WordPress Akademie für Onlinemarketing.

9 Kommentare

Schreibe einen Kommentar (hier klicken)...

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

  • Hallo Werner,
    weisst Du ob man die Kategoerien abändern kann so das Google diese trotdem findet und man nicht abgewertet wird.

    Ich habe im Blog zu viele Kategoerien erstellt und würde diese gern abändern und etwas Benutzerfreundlicher nach Obertheman sortieren und diese dann zu den passenden Themen einordnen.

    Geht das ohne weiteres denn ich bekomme regelmäßig Besuch von Google und tägliche Besucher Feedabrufe und möchte das gerne beibehalten und bin schon einige Backlinks.

    Grüße
    Ivica

    • Hallo Ivica,
      abändern kann man die Kategorien schon. Wie Google das bewertet, kann ich Dir nicht sagen, nur soviel, dass ich das selbst auch schon gemacht habe und dadurch keine Nachteile hatte. Auch wenn der ein oder andere Artikel eventuell schlechter gelistet wird, hast Du sicherlich langfristig durch die Optimierung mehr Erfolg.
      Gruß
      Werner

    • Ich meinte die php-Version der Scriptsprache die Dein Webhoster anbietet. Standard sollte php5+ sein, teilweise wird aber noch php4- verwendet. Dein Webhoster sollte jedoch Einstellmöglichkeiten in Deinem Controllcenter zur Verfügung haben, um die php-Version zu wählen! Frag einfach bei Deinem Webhoster nach.
      Gruß
      Werner

      P.S.: Für weitere Fragen schreibe mich doch per Mail an.

  • Endlich mal einige Betatester die nicht so bekannt sind und wo man das Gefühl hat das da was getürkt ist.

    was mich nur wundert ist das es etwas mager ist das nur 2 Feedbacks da sind von 10 Betatestern.

    Schade habe es zu spät mitbekommen so wär noch ein schönes Feedback da.

    Grüße

    Ivica Sacer

    PS: Ich habe das Pingler PlugIn getestet und egal welche Kategorie ich anklicke und absende bekomme ich eine Fehlermeldung.

    • Hallo Ivica,
      vielen Dank für den Eintrag 😉
      Das Video soll ja nur einen ersten Eindruck vermitteln und da waren mir zwei Aussagen genug.
      Ich habe schon mehrere begeisterte Feedbacks über das Pingler-Plugin bekommen. Einfach nochmal löschen und neu installieren. Ansonsten wäre die Fehlermeldung interessant.
      Beste Grüße
      Werner Langfritz

Werner Langfritz

Werner Langfritz

Seit über 20 Jahren selbständiger Unternehmer. Onlinemarkting Coach und WordPress Experte. Veranstalter und Referent zahlreicher Seminare und Workshops. Gründer der WordPress Akademie für Onlinemarketing.

Folge mir

Wenn Du die Inhalte auf meinem Blog interessant findest, dann bleibe mit mir in Verbindung und klicke auf den entsprechenden Button.

Gratis-Webinare

Gratis-Webinar