Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /www/htdocs/w0184e3f/motivation-erfolg-reich.de/wp-content/plugins/amazon-product-in-a-post-plugin/inc/amazon-product-in-a-post-aws-signed-request.php on line 1239

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/w0184e3f/motivation-erfolg-reich.de/wp-content/plugins/amazon-product-in-a-post-plugin/inc/amazon-product-in-a-post-aws-signed-request.php on line 1239

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /www/htdocs/w0184e3f/motivation-erfolg-reich.de/wp-content/plugins/amazon-product-in-a-post-plugin/inc/amazon-product-in-a-post-aws-signed-request.php on line 1239

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /www/htdocs/w0184e3f/motivation-erfolg-reich.de/wp-content/plugins/amazon-product-in-a-post-plugin/inc/amazon-product-in-a-post-aws-signed-request.php on line 1239

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/w0184e3f/motivation-erfolg-reich.de/wp-content/plugins/amazon-product-in-a-post-plugin/inc/amazon-product-in-a-post-aws-signed-request.php on line 1239

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /www/htdocs/w0184e3f/motivation-erfolg-reich.de/wp-content/plugins/amazon-product-in-a-post-plugin/inc/amazon-product-in-a-post-aws-signed-request.php on line 1239

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /www/htdocs/w0184e3f/motivation-erfolg-reich.de/wp-content/plugins/amazon-product-in-a-post-plugin/inc/amazon-product-in-a-post-aws-signed-request.php on line 1239

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/w0184e3f/motivation-erfolg-reich.de/wp-content/plugins/amazon-product-in-a-post-plugin/inc/amazon-product-in-a-post-aws-signed-request.php on line 1239

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /www/htdocs/w0184e3f/motivation-erfolg-reich.de/wp-content/plugins/amazon-product-in-a-post-plugin/inc/amazon-product-in-a-post-aws-signed-request.php on line 1239
Geld verdienen

So schaffen Sie sich 4 Geldquellen!



Was hindert Sie daran, mit Ihrem eigenen Internet-Geschäft € 100.000 und mehr im Jahr zu verdienen? Um aus Ihrer Website einen echten Geldesel zu machen und deren Potenzial maximal möglich auszuschöpfen, gibt es zahlreiche Methoden. Zahlreiche Websites verdienen heute sehr viel mehr Geld mit Sekundäreinkünften als aus dem Verkauf ihres eigentlichen Produkts oder ihrer Dienstleistung. Die 4 Geldquellen, die eine gewinnoptimierte Website auszeichnen, sind (in der Reihenfolge ihres typischen Beitrags zum Gewinn einer guten Website):

  1. Produkt-Geldquelle
  2. Geldquelle aus der Empfehlung (nicht etwa dem Verkauf!) anderer Produkte, die zu Ihrer Zielgruppe passen
  3. Geldquelle aus der Empfehlung anderer Produkte, die zwar nicht speziell auf Ihre Zielgruppe zugeschnitten sind, aber von jedermann benötigt werden
  4. Geldquelle aus der Vermarktung Ihres hohen Traffics – zum Beispiel durch den Verkauf von Werbeflächen oder Anzeigenplätzen

 
Für Empfehlungen anderer Produkte durch Sie an Ihre Kunden, zahlen Ihnen Drittanbieter satte Provisionen. Und das risikofrei, denn Sie werden ausschließlich für die Empfehlung bezahlt, während der tatsächliche Produktverkauf durch den Drittanbieter durchgeführt wird. So macht es beispielsweise Sinn, dass ein Themenwebshop mit dem Nischen-Schwerpunkt „Koi-Fische“ Japan-Reisen anbietet, um dort die Tierchen in ihrer lebenswirklichen Umgebung beobachten zu können. Ebenso könnte der Webshop auch Koi-Literatur anbieten. Bei einer Provision von zum Beispiel € 200 pro vermittelter Japan-Reise und nur 20 solchen Empfehlungen pro Monat haben Sie stattliche € 4.000 nebenbei verdient!

Die Vermarktung anderer Produkte, die sich nicht direkt themenspezifisch an Ihrem Publikum ausrichten, muss sorgfältig überlegt werden. Wenn Sie beispielsweise exklusiv Ihrem Publikum ein besonders günstiges Mobiltelefon zum Nulltarif anbieten und dieses Angebot wirklich keine Haken und Ösen hat, freuen sich Ihre Besucher darüber und Sie erhalten beispielsweise € 60 oder € 70 Provision von jeder Vermittlung. „Ich habe dank Ihres Seminares (ich habe mir aus allen was rausgesucht, was für mich schnell umsetzbar ist, nun innerhalb von 3 Tagen € 200 Provision erhalten und sehe täglich mindestens eine neue Bestellung!“, erhielt ich als Feedback von Mathias Michels.

Die Vermarktung von Werbeplätzen ist eine zusätzliche Einnahmequelle, die ebenso sorgfältig überlegt sein muss, schließlich soll Ihre Website nicht wie ein bunt blinkender Bannerfriedhof aussehen. Geschickt und professionell eingesetzt, lassen sich hier aber dennoch stattliche Gewinne mitnehmen.

Das besonders Angenehme: Sie müssen sich um keine der Partnerschaften aktiv selbst bemühen. Es gibt im Internet seit Jahren erfolgreiche Partnernetzwerke, bei denen Sie sich nur einmal anmelden müssen und dann per Klick Zugriff auf tausende deutschsprachiger Anbieter haben. Eine Einrichtungs- oder andere Gebühr fällt dabei nicht an.

Alles, was Rang und Namen hat, bietet Ihnen dann Produkte an, die Sie gegen Provision empfehlen können. Einige Beispiele? Neckermann zahlt Ihnen 10 % Provision bei einem beliebigen Kauf Ihrer Kunden. Wenn Sie einen neuen Skykunden werben, bekommen Sie € 50 Provision – und Ihr Kunde einen Receiver und ein wertvolles Dolby-Surround-Set umsonst. Tchibo zahlt Ihnen € 25 Vermittlungsprovision auf einen sehr preiswerten Sylturlaub.

Wenn Sie einen Besucher überzeugen, ein kostenloses (!) Focus-Probeabo, beschränkt auf 3 Ausgaben, anzufordern, erhalten Sie € 5 Provision. Eine echte Win-Win-Situation für alle Beteiligten! Ein anderer Anbieter verschenkt eine kostenlose Druckerpatrone, ganz ohne Haken. Immer, wenn einer Ihrer Besucher eine solche Patrone anfordern, was sehr viele tun, schließlich ist das Angebot ohne Haken und unwiderstehlich, erhalten Sie € 2 Provision. Mit diesem Programm allein hat ein Webshop-Betreiber, der sich auf den Verkauf individueller Mauspads konzentriert hat, in einem der vergangenen Monate über € 6.000 reinen Gewinn erwirtschaftet und begeisterte Kundenzuschriften erhalten und damit die Loyalität und Bindung an seinen Shop gesteigert, denn wer lässt sich schon eine kostenlose Tintenpatrone entgehen?

Und genau dies ist auch die Methode, mit der Sie völlig ohne Produkte und Dienstleistungen sehr viel Geld verdienen können. Sie benötigen dafür nur eine einfache (idealerweise eine thematisch fokussierte) Website, bieten hier nützliche, selbst verfasste Informationen, Hintergrundartikel und anderen Inhalt an und vermitteln „nebenbei“ besonders wertvolle Empfehlungen. Ihr Besucher bekommt richtig tolle Produkte, bezieht sie über den von Ihnen empfohlenen Drittanbieter und Sie erhalten eine satte Provision. Sie züchten sich damit also eine echte Internet-Geldgans, die Ihnen goldene Eier legt! Die zuvor aufgeführten Beispiele von vielen Kunden zeigen, dass Sie hiermit € 5.000 im Monat an purem Bargeld verdienen können!

Auch die Vermarktung von Werbeflächen können Sie delegieren, beispielsweise an spezialisierte Websites, die Werbetreibende und Sie als Shopbetreiber zusammenführen. Fair! Sie zahlen Provisionen nur im Erfolgsfall, dann also, wenn Sie selbst Geld verdient haben!

Werner Langfritz

Seit über 20 Jahren selbständiger Unternehmer. Onlinemarkting Coach und WordPress Experte. Veranstalter und Referent zahlreicher Seminare und Workshops. Gründer der WordPress Akademie für Onlinemarketing.

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar (hier klicken)...

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

  • Hallo Werner,

    ich bin davon überzeugt, daß ich eine gute Wahl getroffen habe, bei Dir meinen WP-Kurs gebucht zu haben auch wenn ich noch ganz am Anfang stehe. Danke, für die vielen kostenlosen Tipps, die ich im Laufe der Zeit bekommen und auch umgesetzt habe, sie sind von hohem Mehrwert und sehr verständlich!
    Viele Grüße
    Uschi

  • Vielen Dank für diesen Artikel mal wieder sehr informative und aufschlussreich. Es kann wirklich manchmal so einfach sein. Wenn man genug Besucher auf der Seite hat treten Werbeagenturen von sich aus auf einen zu und bezahlen gut für die Veröffentlichung ihrer Themen bezogenen Blogartikel.

  • habe inzwischen dutzende Artikel von dir gelesen. Hätte mir mal gewünscht sowas von dir zu bekommen:“http://www.gutefrage.net/video/wordpress-installieren-schritt-fuer-schritt-anleitung-in-deutsch“ aber nun hab ich nach viel suchen gefunden wie es geht!

    Werner

  • Lieber Werner,
    wieder ein super wichtiger Tip – Danke dafür. Der Artikel kam gerade rechtzeitig und spart mir weitere Kosten für andere Programme. In Ihrem Schulungsprogramm ist wirklich, aber auch wirklich, alles enthalten und perfekt aufgebaut.
    Liebe Grüße
    Elisabeth

  • Hallo Werner,

    du hast es mal wieder auf den Punkt gebracht.

    Die beste Basis ist auch hier eine zielgruppengenaue Emailliste. Die Möglichkeiten für die Generierung weiterer Einnnahmen sind dann vielfältig. Du hast einige zentrale Ansatzpunkte genannt. Vielen Dank!

    Jürgen

GRATIS-Report

Zum Download hier eintragen.

Werner Langfritz

Seit über 20 Jahren selbständiger Unternehmer. Onlinemarkting Coach und WordPress Experte. Veranstalter und Referent zahlreicher Seminare und Workshops. Gründer der WordPress Akademie für Onlinemarketing.

Folge mir

Wenn Du die Inhalte auf meinem Blog interessant findest, dann bleibe mit mir in Verbindung und klicke auf den entsprechenden Button.

Gratis-Webinar

Gratis-Webinare

⇧ Nach oben
37 Tipps um E-Mail Adressen zu generieren

Gratis Download (6 Seiten PDF)

  • Wie Du für eine hohe Öffnungsrate Deines Newsletters sorgst.
  • Wie Du durch einfache Maßnahmen, rasend schnell Deine
    E-Mail Liste aufbaust

Trage Dich unverbindlich ein und klicke auf den orangenen Button. Du erhältst nach Abschluss der Eintragung den Downloadlink zum PDF.
Deine Daten werden 100%ig nicht weitergegeben!