Marketing

Warum Split-Test so sexy sind!

Split-Test zur Verdopplung Ihres Einkommens

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht…

…dass Sie Ihr Produkt vielleicht zum falschen Preis anbieten?
…dass die Überschrift Ihrer Verkaufsseite Ihre Besucher eher abschreckt?
…dass der Textinhalt Ihre Besucher nicht zum Eintrag in Ihre E-Mail-Liste animiert?

Split-Test, auch als „AB Test“ bekannt, sind eine unschätzbare Strategie, welche zwei oder mehrere Versionen einer Website vergleicht, die sich zum Beispiel in der Überschrift unterscheiden.

Hier messen Sie, wie viele Menschen eine gewünschte Aktion (z.B. Kauf eines Produktes) auf jeder Seite ausführen, um zu sehen, welche Variante besser funktioniert.

Sind wir mal ehrlich…

Sie brauchen keinen Split-Test, nicht wahr? Vielleicht haben Sie einmal einen kleinen, unbefriedigenden und ergebnislosen Versuch gestartet, aber Sie testen nicht regelmäßig, stimmts?

Die meisten Menschen wollen das nicht zugeben, weil es ein blödes Gefühl ist, der Einzige zu sein, der keine Split-Test durchführt. Jeder erfolgreiche Internetunternehmer weiß, dass Split-Tests absolut entscheidend für effektives und erfolgreiches Online-Marketing sind. Wer will schon zugeben, dass er es nicht tut?

Nun, dann entspannen Sie sich jetzt.

Kaum jemand tut es wirklich…
Jeder spricht darüber, aber das bedeutet nicht, dass jeder es tatsächlich tut.

Die Wahrheit ist, dass viele der Taten, von denen Sie hören nur lebhafte Phantasien sind und aus Erfahrung nur ein sehr geringer Teil der Internetmarketer tatsächlich die Dinge tun, die sie beschreiben.

Und das ist auch okay…

…vielleicht sind Sie ja noch nicht dazu bereit.

Um Split-Testing richtig zu machen, brauchen Sie nicht nur verschiedene Varianten einer Seite um zu testen, Sie müssen die Ergebnisse auch messen, und die Unterschiede zwischen den Ergebnissen von jeder Variante auswerten können.

Das ist eine Herausforderung und oft unmöglich für Websites, die noch neu sind und nicht viel Traffic haben.

Lassen Sie mich an einem kurzen Beispiel erklären, warum das so ist:

Variante 1: Eine Seite erhielt 974 Besucher und 5 Personen wurden in Käufer umgewandelt

Variante 2: Die modifizierte Version der Seite erhielt 961 Besucher und 7 Personen wurden in Käufer umgewandelt

Man könnte meinen, dass Variante 2 der klare Gewinner ist, nicht wahr?

Falsch!

Entgegen der Zahlen gibt es nur eine 45,27%-ige Chance, dass im Laufe der Zeit, Variante 2 weiterhin Variante 1 übertreffen wird.

Mit anderen Worten, es gibt eine 54,73%-ige Chance, dass der Unterschied zwischen ihren Erfolgsraten Zufall war.

Okay, wo habe ich diese Zahlen bekommen?

Split-Test ist die Suche nach Ergebnissen, wo Sie sicher sein können, basierend auf statistische Signifikanz. Dies ist kein Art von Vertrauen, es ist mathematisch berechnet, und es muss mindestens 90% betragen, im Idealfall 95% oder mehr, um einen Gewinner zu wählen.

Sie müssen sich keine Gedanken über die Berechnung der Zahlen selbst machen, es gibt kostenlose Tools, die die statistische Signifikanz der Ergebnisse für Sie berechnen können und Split-Testing-Tools wie Google Website Optimizer, die diese Berechnungen für Sie auch durchführen.

Wenn Sie nicht die tatsächliche Bedeutung der Test berechnen möchten, ist hier eine Faustregel, die Sie verwenden können:

  • Wenn es 100 Impressionen in Ihrem Beispiel sind, müssen Sie einen 20%-igen Unterschied zwischen Variationen haben, um sicher zu sein, dass sie tatsächlich aussagefähig sind.
  • Wenn es 1.000 Impressionen sind, brauchen Sie 6,3% Unterschied.
  • Wenn es 10.000 Impressionen sind, brauchen Sie eine Differenz von 2%.
  • Wenn es 100.000 Impressionen sind, benötigen Sie 0,063% Unterschied.

Erkennen Sie den Trend?

Um kleine Unterschiede in Verbesserungen zu erkennen, benötigen Sie eine ziemlich große Stichprobe.

Die Moral der Geschichte ist, wenn Sie nicht viel Traffic haben, dann ist vielleicht eine solide Wachstumsstrategie besser als Split-Tests.

Aber was, wenn Sie genügend Traffic haben?

Immerhin haben die meisten Websites und Blogs zumindest ein wenig Traffic, was genug ist, um die wichtigen Dinge zu testen, wie Schlagzeilen und Opt-in-Platzierungen.

Konzentrieren Sie Ihre Test auf Ihre Conversion-Ziele? Es hat keinen Sinn zu experimentieren, nur um zu experimentieren und doch geschieht es häufiger als Sie vielleicht glauben. Es hat keinen Sinn etwas testen, wo Sie denken, es wird sich vielleicht auf die Conversion-Ziele auswirken. Also besser nach jedem Test zuerst überlegen, was Ihre Ziele sind und was Sie vielleicht in der Lage sind zu testen und ob es zur Erreichung dieser Ziele beitragen wird!

Das Wichtigste ist, zu lernen die Ergebnisse in die Praxis umzusetzen, so dass die Tests, die Sie morgen ausführen effektiver und fruchtbarer sind als die Tests, die Sie gestern durchgeführt haben.

Nun, lassen Sie uns über einige der Dinge sprechen, die Sie testen könnten.

Haben Sie Lust zu testen?

Testen kann sehr umfangreich sein, aber wenn Sie ein professioneller Blogger oder Unternehmer sind, machen Sie Ihr Business ja nicht zum Spaß.

Hier sind einige der wichtigsten Dinge, die Sie auf alle Fälle Split-Testen sollten:

Die Überschrift. Dies ist die wichtigste Sache, die Sie Split-Testen können, weil die Überschrift das erste „Tor“ ist, dass Ihre Leser zu durchschreiten haben. Sie werden mehr Besucher in der Überschrift verlieren als irgendwo sonst auf der Seite. Also testen Sie die Überschrift zuerst.

Opt-in Platzierung, Text und Farben. Probieren Sie verschiedene Platzierungen von der Opt-in-Box auf Ihrer Seite aus, verschiedene Aufrufe zum Handeln, und andere Box- und Buttonfarben. Da Sie wahrscheinlich mehr Eintragungen als Käufer haben, ist dies ein guter Ort, um Ihre Tests starten.

Die Bestell-Button, Text und Farben. Experimentieren Sie mit dem Text des Bestell-Buttons („Jetzt Downloaden“, „Ich möchte es“, „Jetzt kaufen“, „In den Warenkorb“, „Zur Kasse“ etc. ) und mit der Farbe der Buttons (gelb, rot, blau und grün). Dies gilt auch für Ihre E-Mail Opt-in-Box.

Die Form des Angebots. Das ist ein wenig mehr Arbeit, um zu testen, aber wenn Sie dies tun, könnten Sie feststellen, dass viel mehr Kunden eher bereit sind, eine bestimmte Form des Angebotes zu kaufen, als eine andere. Experimentieren Sie mit Ihrem Angebot als ebook, Bericht, Video-Serie, Podcast Trainingsprogramm, Infografik und so weiter.

Der Produktpreis. Den Preis zu testen, ist nicht immer möglich, aber wenn doch, ist es möglich, dass eine Erhöhung des Preises keinen Einfluss auf den Umsatz hat, und es ist sogar möglich, durch eine Erhöhung des Preises auch den Umsatz zu erhöhen!

Der Schreibstil der Einführung. Der einleitende Satz, ist das erste, was Ihr Besucher liest. Probieren Sie verschiedene Schreibstile. Versuchen Sie eine Geschichte über ein Problem zu erzählen und beschreiben die ideale Lösung. Testen Sie, was am besten für Ihr Publikum funktioniert.

Das Produktbild. Probieren Sie verschiedene Versionen Ihres Produktbildes. Sie werden überrascht sein, welchen Effekt diese Art des Tests haben kann.

Trust-Siegel Auswahl und Platzierung. Verschiedene Zielgruppen werden unterschiedlich Vertrauen entwickeln. Platzieren Sie daher das Siegel an unterschiedlichen Orten. Gute Orte um zu testen, sind in der Nähe der Beschreibung Ihrer Garantie, und natürlich in der Nähe Ihres Bestell-Button.

Email Betreff-Zeile. Dies ist genauso wichtig wie die Überschrift Ihrer Verkaufsseite, besonders mit Opt-In-Bestätigung, in der Abbruchraten von 20-30% üblich sind.

Split-Test der E-Mail-Betreff-Zeile Ihrer E-Mail-Bestätigung sollen dafür sorgen, dass sich so viele Teilnehmer wie möglich auch tatsächlich in Ihre Liste eintragen.

Erste Schritte mit Split-Testing…

Wenn dies das erste Mal ist, das Sie von Split-Tests hören, denken sie vielleicht, was soll denn das jetzt.

Das ist okay!

Das sind eine Vielzahl von Informationen die auf Sie einprasseln.

Selbst wenn Sie über Split-Testing eine Weile nachgedacht oder sogar ein paar erfolglose Experimente durchgeführt haben, fragen Sie sich vielleicht jetzt, wie man wirklich die Test angehen kann.

Hier ist der richtige Ansatz für Split-Test mit WordPress, und wie Sie diese benutzen können:

  1. Generieren Sie alle Arten von Landing-Pages, einschließlich Vorlagen für Vertrieb Pages, Content (SEO) Seiten, Preistabellen Seiten, E-Mails, Opt-In Formulare, Video Seiten, und Danke Seiten.
  2. Fügen Sie alle Arten von Standard-Elemente in Ihre Zielseiten.
  3. Starten Sie Split-Tests, um sicherzustellen, dass Sie schrittweise Ihre Conversion-Ziele erreichen!

» » » Split-Testing mit dem Split-Test Club hier klicken…
» » » Split-Testing der E-Mails mit CleverReach hier klicken…
» » » Split-Testing der E-Mails mit Klick Tipp hier klicken…
» » » Split-Testing mit dem Google Website Optimierer…

So, genug zum Thema…

…wenn Sie sich ernsthaft mit Split-Tests befassen wollen, dann legen Sie JETZT los!


Diesen Artikel bewerten: Warum Split-Test so sexy sind!: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 15 abgegebenen Stimmen.

Loading...
Es freut mich, wenn ich Ihnen helfen konnte und freue mich, wenn Sie mir einen Kommentar hier auf meiner Seite oder/und bei Facebook / Twitter / Google+ hinterlassen und auf den „Gefällt mir – Button“ klicken.

Schlagwörter

Werner Langfritz

Seit über 20 Jahren selbständiger Unternehmer. Onlinemarkting Coach und WordPress Experte. Veranstalter und Referent zahlreicher Seminare und Workshops. Gründer der WordPress Akademie für Onlinemarketing.

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar (hier klicken)...

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

  • Ihr Beitrag hat mich wachgerüttelt. Es ist mehr als wichtig zu kontrollieren, wer die Seite besucht und vor allem, wie lange er auf der Seite bleibt. Nur so kann ich an der Seite „feilen“, um diese für den Besucher noch attraktiver zu gestalten.

  • Wie immer ein super Beitrag. Ich kann selbst nur sagen Splitt-Testing ist wirklich die Zeit Wert die man Investiert. Ich habe vor kurzem ein Geschenk rausgesendet das erste war ein Plugin, das 2 war ein Videokurs mit sowas ähnlichem. Besucherzahlen waren genau gleich bei 450, der Videokurs hat gewonnen und ich konnte dadurch meine Optin-Rate um ein vielfaches erhöhen ich kann einfach nur sagen. Ohne Splittesten verliert man bares Geld

GRATIS-Report

Zum Download hier eintragen.

Werner Langfritz

Seit über 20 Jahren selbständiger Unternehmer. Onlinemarkting Coach und WordPress Experte. Veranstalter und Referent zahlreicher Seminare und Workshops. Gründer der WordPress Akademie für Onlinemarketing.

Folge mir

Wenn Du die Inhalte auf meinem Blog interessant findest, dann bleibe mit mir in Verbindung und klicke auf den entsprechenden Button.

Gratis-Webinare

Gratis-Webinar