Social Media Marketing

LinkedIn erfolgreich nutzen

Ich werde immer mal wieder gefragt, was ist LinkedIn überhaupt und wie kann man LinkedIn erfolgreich nutzen? Hier mal eine kurze Zusammenfassung.

LinkedIn ist ein webbasiertes soziales Netzwerk, mit dem neue geschäftliche Verbindungen geknüpft, aufgebaut und bestehende Geschäftskontakte gepflegt werden. Mit Millionen Nutzern in 200 Ländern ist dieses soziale Netzwerk die größte Plattform dieser Art mit wachsender Bedeutung im Social Media Marketing und das amerikanische Gegenstück zum deutschen Netzwerk Xing.

Nutzer legen Profile an, die sie mit ihrer Vita ergänzen. Auf diese Weise öffnen sie sich gegenüber Jobangeboten, während Unternehmen und Selbstständige sich als Arbeitgeber und Geschäftspartner präsentieren. Gegründet wurde das Netzwerk 2003 in Kalifornien, und ist seit dem 4. Februar 2009 auch in deutscher Sprache verfügbar.

Social Media Marketing – Für Unternehmen LinkedIn erfolgreich nutzen

Um für Social Media Marketing LinkedIn erfolgreich nutzen zu können legen Nutzer und Unternehmen ein- und mehrsprachige Profile mit Detaildaten und Bildern an. Auf diese Weise können sich beispielsweise Arbeitgeber und Angestellte über die Firmenzugehörigkeit vernetzen. Über die verschiedenen Profile können werbewirksam Status-Updates zu Produkten und Dienstleistungen sowie Wissenswertes über das Unternehmen veröffentlicht werden.

Auch eine Vernetzung mit dem Twitter-Kanal des Unternehmens und der Facebook-Fanpage ist möglich, was die Bedeutung von Social Media Marketing für das Unternehmen unterstreicht und erhöht. Wer als Unternehmen auf ein Profil bei LinkedIn verzichtet, nimmt in Kauf, dass sich auf LinkedIn präsente Mitarbeiter nicht im Zusammenhang mit dem Unternehmen präsentieren können und vertut so eine wichtige werbliche Chance im Bereich des Social Media Marketing.

LinkedIn und seine Funktionen

Um LinkedIn erfolgreich nutzen zu können, stehen ähnliche Funktionen wie bei anderen sozialen Netzwerken zur Verfügung. Das Profil kann in mehreren Sprachen erstellt und mit der Unternehmenswebsite verlinkt werden, wodurch Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen gleichermaßen präsentiert werden. Gegenseitige Empfehlungen sind ebenso möglich wie die Gründung von Themengruppen und eine Mitgliedschaft. Die Suchfunktion erleichtert unter anderem die Suche nach Unternehmen, nach Namen, Vornamen, Orten und beruflichen Positionen.

Auch der Austausch von Nachrichten ist möglich, der allerdings auf Kontakte, auf Moderatoren und Gruppenmitglieder begrenzt ist. Bis dahin ist dieses Netzwerk kostenfrei, während ein kostenpflichtiger Premiumaccount erweiterte Funktionen bietet, beispielsweise die Suche nach der Unternehmensgröße, der Funktion einer Person in einem Unternehmen und nach dem Job Level.

Den Premiumaccount von LinkedIn erfolgreich nutzen bedeutet auch, von erweiterten Netzwerkstatistiken zu profitieren oder den einem Profilorganizer, der die Möglichkeit bietet, Nichtkontakte zu speichern und zu kategorisieren, um nur einige Vorzüge zu nennen. Die Einrichtung eines Accounts ist leicht, wobei bislang die Benutzeroberfläche kritisiert wurde, wodurch sich das Unternehmen im Juli 2012 veranlasst sah, diese ähnlich wie bei Facebook und Google+ zu gestalten.

LinkedIn auch in Zukunft erfolgreich nutzen

Die Personalsuche über LinkedIn wird in Zukunft bedeutsamer als die über das Netzwerk Xing. Denn seit einiger Zeit können Nutzer gegenseitig ihre Fähigkeiten bestätigen, was die Personalsuche und die Vermittlung von Jobs erleichtert. Insoweit wird die Bedeutung dieses Netzwerkes weiter wachsen, was es zu einem unverzichtbaren Mosaikstein im Bereich des Social Media Marketing macht.

LinkedIn erfolgreich nutzen bezieht auch mobile Anwendungen mit ein, da die Apps für verschiedene Betriebssysteme wie beispielsweise Windows Phone, Android und Apple iOS kostenfrei erhältlich sind, wobei die iPad-Variante zu den beliebtesten Programmen im App Store zählt.

Schreiben Sie mir einen Kommentar. Welche Erfahrungen haben Sie mit LinkedIn gemacht?

Werner Langfritz

Seit über 20 Jahren selbständiger Unternehmer. Onlinemarkting Coach und WordPress Experte. Veranstalter und Referent zahlreicher Seminare und Workshops. Gründer der WordPress Akademie für Onlinemarketing.

Kommentar schreiben...

Schreibe einen Kommentar (hier klicken)...

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

GRATIS-Report

Zum Download hier eintragen.

Werner Langfritz

Seit über 20 Jahren selbständiger Unternehmer. Onlinemarkting Coach und WordPress Experte. Veranstalter und Referent zahlreicher Seminare und Workshops. Gründer der WordPress Akademie für Onlinemarketing.

Folge mir

Wenn Du die Inhalte auf meinem Blog interessant findest, dann bleibe mit mir in Verbindung und klicke auf den entsprechenden Button.

Gratis-Webinare

Gratis-Webinar